Neuigkeiten

16.04.2017 22:23
Schon Dienstagfrüh ging es los zum ersten WM-Lauf nach Le Mans. Zeitgerecht am Mittwochvormittag waren Yeti, meine Tochter Melanie und ich am Circuit Bugatti eingetroffen und unser Zelt war schnell aufgebaut. Somit waren wir bereit für die Technische Abnahme und das freie Training am Donnerstag....
05.04.2017 20:12
Schon Samstagfrüh ging es die 820 km los Richtung Val de Vienne nach Frankreich. Die erste Übernachtung machte ich im Französischen Dole, wo auch viele andere Teams einen Zwischenstopp einlegten.  Zeitig Sonntagfrüh spulte ich die letzten Kilometer bis zur Rennstrecke ab. Ankunft war ca....
21.03.2017 13:56
Vergangenes Wochenende bei leider nicht sehr guten Wetterverhältnissen, testeten Yeti und ich das erste Mal unser F1-600. Noch am Freitagabend machten wir die Fahrwerkseinstellungen auf Millimeter genau, wie es eben Yeti aus Erfahrung gelernt hat. Am Samstag ging es dann das erste Mal auf die...
27.02.2017 12:01
Am Samstag war ich das erste Mal mit dem F1-600 auf dem Prüfstand. Die Leistung kann sich sehen lassen.  Um einige Ps mehr, als bei meinem ehemaligen F2, konnten wir verzeichnen und das ohne Tuning. Der Grund liegt eindeutig bei der gut konstruierten Auspuffanlage und der Airbox. Auch bei der...
08.02.2017 19:28
Das F1-600 Chassis ist fertig vorbereitet, bis auf Kleinigkeiten da und dort. Das aber locker bis zum ersten Training am 18. – 19. März in Ungarn fertig sein wird. Wo wir noch nicht ganz fertig sind, ist die Airbox anpassen. Das ganze wird aber dieses Wochenende in Angriff genommen. Danach muss die...
25.12.2016 10:52
Das F1 hat schon wieder Form angenommen. Es sind schon zahlreiche neue Ersatzteile gekommen, die jetzt nach und nach verbaut werden müssen. Die neue Verkleidung ist bereits teilweise von mir angepasst und vormontiert worden. Es werden demnächst die Verkleidungshalterungen neu gebaut und ebenfalls...
02.12.2016 19:56
Yeti und ich haben uns entschieden, 2017 die WM mit einem F1-LCR Chassis mit 600ccm zu bestreiten. Da wir schon in diesem Jahr gesehen haben, dass die F1-600 in der WM schneller waren als die F2-600, war die Entscheidung für uns klar. „Mein F2, das mich die letzten Jahre gut und erfolgreich durch...
23.10.2016 19:06
Am 22.10.2016 feierten wir gemeinsam mit einem Teil der Sponsoren und Fans unseren Vize-Weltmeister 2016. Passend zur Startnummer 22 war der Samstag der perfekte Tag. Einige Sponsoren konnten leider aus Zeitgründen nicht teilnehmen, bzw. die Anreise wäre zu groß gewesen. Auf diesen Weg möchten wir...
02.10.2016 20:06
Freitagfrüh ging es mit meiner Frau und Tochter Melanie zum Finallauf der Int. Sidecar-Trophy nach Frohburg (D). Der Wetterbericht versprach für dieses Wochenende perfektes Wetter das zahlreiche Zuschauer zum Rennen kommen lies. Im Fahrerlager war wie in den letzten Jahren, alles Platzsparend...
<< 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >>

Meine Entscheidung wie es für die Saison 2022 weitergehen wird, werdet ihr hier zeitgerecht erfahren.